Rennbericht IGE Arbergen
Geschrieben von: Administrator
Sonntag, den 27. April 2014 um 19:30 Uhr
PDF Drucken E-Mail

Das alte Startnummernfeld (siehe Foto) vom „Vadder“ montiert und los gings!
Genau wie am Samstag staubig ohne Ende forderte die schlechte Sicht ihren Tribut und Nico legte sich gleich in der ersten Runde richtig ab. Danach ging es aber ganz gut, trotz richtig Verkehr auf der Strecke und Staub, Staub und nochmal Staub!
Nach zwei Stunden war dann die Luft raus – der Fahrer hatte ein „bisschen Probleme“ und der Vorderreifen nahezu keine Luft mehr!
Trotz halb plattem Vorderrad aber dann wieder mit ganz ansehnlichen Schlussrunden endete das Rennen auf dem vierten Platz für Nico. Wäre eigentlich deutlich mehr drin gewesen, aber Aarbergen war „nur“ als Training fürs GCC gedacht und damit soweit in Ordnung!   

Am 03.05.2014 geht in Marisfeld, Thüringen die GCC Saison los – das wird J!.

Gruß,

Achim

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 27. April 2014 um 19:40 Uhr
 

Newsletter


+049 6172 - 59 68 81